Meine Arbeitsweise

Ich gestalte unsere Zusammenarbeit als einen interaktiven Dialog. Er ist geprägt durch eine offene und wertschätzende Gesprächsführung und eingebettet in eine Atmosphäre, in der Sie sich aufgehoben fühlen. In unserer Zusammenarbeit sehe ich Sie als Expertin bzw. Experte an, denn Sie selbst besitzen die Ressourcen, um für Sie stimmige Lösungen und Ziele zu erreichen. Ich möchte Ihnen die Möglichkeit eröffnen, diese Ressourcen zu erkennen und sie zielführend einzusetzen.

Verlauf einer Coaching-Sitzung:
  1. Auftrag klären (Was erwarten Sie von dem Gespräch?)
  2. Problemsituation konkretisieren (Worum genau geht es?)
  3. Ziel formulieren (Was möchten Sie in der Situation erreichen?)
  4. Lösung fokussieren (Was sind Kriterien für eine gute Lösung?)
  5. Konkrete Maßnahmen bilden (Was sind die ersten konkreten Schritte?)
  6. Überprüfung der Zielerreichung (Wo stehen Sie jetzt im Vergleich zu vorher?)
Inhalt, Anzahl sowie Intervalle der Coaching-Termine richten sich nach Ihrem individuellen Bedarf.

In einem Erstgespräch haben wir Gelegenheit uns kennenzulernen. Sie können mir Ihr Anliegen schildern und nach diesem Gespräch entscheiden, ob Sie mit meiner Unterstützung eine Lösung für Ihre Fragestellung finden möchten.